Überspringen zu Hauptinhalt
Sponsoren

Mit Büros in Zürich und Genf ist Baker McKenzie eine der grössten Anwaltskanzleien der Schweiz. Seit mehr als 60 Jahren sind unsere beiden Büros fester Bestandteil der Schweizer Rechtslandschaft und haben uns als eine der führenden Kräfte für unsere in- und ausländischen Mandanten etabliert. Unser Team von hochqualifizierten Anwälten verfügt über langjährige Erfahrung im schweizerischen und ausländischen Recht. Als Teil des globalen Netzwerks von Baker McKenzie bieten wir unseren Mandanten eine umfassende Palette von Rechtsdienstleistungen an. Unser Schweizer Team ist bekannt für seine Kompetenz, grosse Venture-Capital- und Corporate M&A-Transaktionen, insbesondere grenzüberschreitende Transaktionen, abzuwickeln, sowie für seine Fähigkeiten in den Bereichen Arbitration und Litigation. Ein Grossteil unseres Erfolgs ist das Ergebnis unseres Engagements für Ausbildungs- und Qualitätsmanagementsysteme, die unsere Anwälte auf dem neuesten Stand der Rechtsentwicklung halten. Wir konzentrieren uns auf die praktische Beratung unserer Mandanten auf der Grundlage solider Forschung und der Zusammenarbeit mit unseren anderen internationalen Büros. Dadurch erhalten unsere Kunden innovative und kostengünstige Lösungen, die ihren Geschäftszielen und Interessen entsprechen.

Die Wurzeln des Hauses Helbing Lichtenhahn in Basel reichen bis in das frühe 19. Jahrhundert zurück. Heute umfasst das Verlagsprogramm rund 1000 lieferbare Titel, darunter die bewährten Kommentar- Reihen der «Basler Kommentare» und der «Commentaires romands» sowie die Kommentare zum Schweizerischen Steuerrecht. Hinzu kommen renommierte Handbücher,
Lehrbücher, Monografien und Schriftenreihen zu allen Bereichen des schweizerischen Rechts, zahlreiche Zeitschriften wie u.a. die ZSR, ius focus, Die Praxis, SZZP und sic! sowie Loseblattwerke. Ein weiteres wichtiges Standbein ist das stark wachsende Digitalangebot mit der 2015 lancierten Online-Datenbank www.legalis.ch.
Weitere Informationen finden Sie unter www.helbing.ch
Die DIKE Verlag AG in Zürich wurde im Jahr 1985 gegründet. Der Verlag führt rund 1000 lieferbare Titel im Programm, darunter der St. Galler Kommentar zur Schweizerischen Bundesverfassung, Praxiskommentare zum StGB und zur StPO, Lehrbücher und die beliebte «in a nutshell»-Reihe sowie die Zeitschriften AJP, GesKR, ZZZ und HAVE. DIKE verlegt zudem die ganze Palette wissenschaftlicher Publikationen wie Dissertationen, Habilitationen, Schriftenreihen und Tagungsbände.
Weitere Informationen finden Sie unter www.dike.ch

Eigenmann Associés ist eine Anwalts- und Notariatskanzlei, die in der ganzen Schweiz und international tätig ist. Die Kanzlei verfügt über Büros in Lausanne und Locarno.

Die Anwälte der Kanzlei verfügen über viel Erfahrung und zahlreiche vom Schweizerischen Anwaltsverband anerkannte Spezialisierungen (Erbrecht, Bau- und Immobilienrecht, Haftpflicht- und Versicherungsrecht sowie Mediation). Zu den Partnern und Mitarbeitern der Kanzlei gehören Anwälte mit schweizerischen, französischen und deutschen Anwaltspatenten.

Dank der Vielfalt der Spezialisierungen, der bevorzugten Fachgebiete und der vereinten internationalen Kompetenzen entspricht die Kanzlei den Erwartungen anspruchsvoller Klienten, die eine fachkundige und persönliche Betreuung wünschen.

Wir setzen alles daran, gemeinsam mit unseren Klienten die beste Strategie für ihren Fall festzulegen. Dazu begleiten wir unsere Klienten sehr kompetent, sei es durch Rechtsberatung, die Durchführung einer Mediation oder die Vertretung vor Gericht oder vor Schiedsbehörden.

Eigenmann Associés bietet seine Dienstleistungen in Deutsch, Französisch, Englisch, Italienisch und Türkisch an.

Homburger ist mit mehr als 160 Experten eine der grössten Anwaltskanzleien der Schweiz.
Homburger berät und vertritt Unternehmen und Unternehmer, die in der Schweiz tätig sind oder einen Bezug zur Schweiz haben, in allen Aspekten des Wirtschaftsrechts, einschliesslich des
gesamten Spektrums von Unternehmens- und Finanzierungstransaktionen, kartellrechtlichen Verfahren sowie Gerichts- und Schiedsverfahren und Untersuchungen sowie des Steuerrechts.
Homburger ist hauptsächlich in den folgenden Fachgebieten tätig: Arbeitsrecht und Vergütung
für Führungskräfte, Compliance, Corporate Governance, Datenschutz, Finanzierungen und
Anlageprodukte, Finanzmarktrecht, Gesellschaftsrecht / M&A, Healthcare / Life Sciences,
Immobilien, IP / IT, Kapitalmarkt, Krisenmanagement, Private Clients, Prozesse, Regulierung,
Restrukturierungen / Insolvenz, Schiedsgerichtsbarkeit, Steuern, Technologie und
Digitalisierung, Untersuchungen, Versicherungen, Wettbewerb und Wirtschaftsstrafrecht.

Die Stiftung für Baurecht, Trägerin des gleichnamigen Instituts, ist der Universität Freiburg angegliedert. Sie unterstützt finanziell Forschungsprojekte und juristische Veranstaltungen für Studenten.

With 195 professionals (comprised of partners, salaried lawyers, legal experts, tax advisers and notaries) and a total of more than 300 staff, the law firm, which dates back to 1885 and has offices in Basel, Bern, Geneva, Lausanne, Lugano, Sion and Zurich and representation offices in Binningen, Shanghai and Tokyo, is one of the largest in Switzerland and boasts a rich tradition (see media release).

Kellerhals Carrard operates throughout Switzerland, whilst maintaining very strong local roots, advising clients nationally and abroad.

We advise and represent companies and entrepreneurs from all industries and economic sectors, public authorities, national and international organisations and private individuals before all judicial and administrative bodies nationally and abroad in practically all areas of the law.

Lenz & Staehelin ist die grösste Anwaltskanzlei der Schweiz mit Büros in Genf, Zürich und Lausanne. Wir beschäftigen über 200 Anwältinnen und Anwälte, die in der Regel im Ausland Zusatzstudien absolviert und auch gearbeitet haben. Im Universum Top-100 Ranking der attraktivsten Arbeitgeber der Schweiz 2019 belegte Lenz & Staehelin bei den Rechtswissenschaften als beste Anwaltskanzlei den 2. Rang hinter der Eidgenössischen Bundesverwaltung. Wir beraten unsere Klienten unter anderem auf Englisch, Deutsch, Französisch, Italienisch, Spanisch und Russisch. Die Dienstleistungen von Lenz & Staehelin decken das gesamte Spektrum des Wirtschaftsrechts ab. Besondere Fachgruppen spezialisieren sich auf folgende Rechtsgebiete: Banking and Finance – Capital Markets – Commercial and Contracts – Competition – Corporate and M&A – Employment, Pensions and Immigration – Insolvency and Restructuring – Intellectual Property – Investigations – Litigation and Arbitration – Private Clients – Real Estate – Tax – Technology Media Telecoms (TMT) and Outsourcing. Zu unseren Klienten zählen vor allem schweizerische und internationale Unternehmen, aber auch Privatpersonen aus dem In- und Ausland. Als unabhängige schweizerische Anwaltskanzlei verfügen wir über ein langjähriges, weltweit ausgebautes Korrespondentennetz mit führenden ausländischen Kanzleien. Wir sind stets auf der Suche nach talentierten und engagierten Mitarbeitern, die sich in einem spannenden Arbeitsfeld betätigen möchten. Weiterführende Informationen finden Sie auf unserer Homepage: www.lenzstaehelin.com.

 

Schellenberg Wittmer is a leading Swiss business law firm with more than 150 lawyers in Zurich and Geneva, and an office in Singapore. We take care of all legal needs – transactions, advisory, Disputes.
We advise domestic and international clients on all aspects of business law and offer a comprehensive range of services from focused advice to project management, for local or foreign companies and high net worth individuals.
The firm’s areas of expertise include: banking and finance, competition and antitrust, dispute resolution and international arbitration, intellectual property/information technology, mergers and acquisitions, private equity and venture capital, private clients, trusts & estates, foundations, real estate and construction, restructuring and insolvency, taxation, white-collar crime and compliance.
Recent examples of the firm’s expertise across practice areas include:
  • Defence of a German car manufacturer in a class action case before Zurich Commercial Court in the diesel scandal and in a related criminal investigation.
  • Representation of the Russian Federation in four investment treaty arbitrations worth several billion dollars and three Supreme Court proceedings related to investment treaty arbitrations
  • Counsel to SIX listed Panalpina Welttransport (Holding) AG and its board of directors in connection with the CHF 5.1 billion public exchange offer launched by Danish DSV A/S, resulting in one of the world’s largest supply chain solution providers
  • Advising the estate of a UHNW in proceedings related to the disputed ownership of a painting done by a renowned and famous German visual artist.
Find more information on our website www.swlegal.ch 

Skyline – Succession Arbitrage Médiation SA entstand aus dem Wunsch der beiden Anwälte Géraldine Chapus-Rapin und Antoine Eigenmann, eine Alternative zum klassischen Rechtsweg anzubieten.

Das Erbrecht ist unglaublich vielseitig, da es zahlreiche Facetten des Rechts und der Welt, die die betroffenen Personen umgibt, berührt. Relevant zu berücksichtigen sind menschliche (Familienbeziehungen, Patchworkfamilien, geografische Entfernung von Personen und Gütern), rechtliche (Erbvertrag, Testament, Pflichtanteile…) und vermögensrechtlicher Aspekte (bewegliche Güter und Immobilien), sowie Aspekte des Gesellschaftsrechts, des Arbeitsrechts, des internationalen Rechts etc.

Skyline S.A.M. wendet sich an Klienten, die mit Erbschaftsproblemen konfrontiert sind, und bietet Begleit-, Vermittlungs- oder Schiedsdienste an, um angepasste, individuelle Lösungen zu finden, die alle Umstände berücksichtigen.

SwissLegal ist ein Verbund von unabhängigen Anwaltskanzleien in der Schweiz, welche hauptsächlich auf Unternehmen und Unternehmensgruppen ausgerichtet ist, aber auch Privatpersonen zu ihren Kunden zählt. Die Gruppe umfasst derzeit über 80 erfahrene Spezialistinnen und Spezialisten, erbringt insbesondere Rechtsdienstleistungen in den Bereichen Wirtschaftsrecht, Steuerrecht, Privatrecht, Bau- und Immobilienrecht sowie Notariatsrecht und berät dabei auch Klienten in internationalen Schiedsgerichtsverfahren und Prozessen.

SwissLegal ist derzeit in 14 Standorten in der Schweiz vertreten und arbeitet bei internationalen Sachverhalten auch mit ausgewählten Partner-Kanzleien aus Europa, Asien und Nordamerika zusammen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.swisslegal.ch

An den Anfang scrollen