Die Teilnehmer der Mündlichrunde stehen fest. Wir freuen uns auf spannende Plädoyers in den Hallen des Bundesgerichts in Luzern am 15./16. Februar.

Wettbewerb 2018 / 2019

Der zu lösende Fall behandelt verschiedenste Rechtsfragen und beschlägt jedes Jahr ein anderes Rechtsgebiet. Sowohl Bachelor- wie auch Masterstudierende können am Swiss Moot Court teilnehmen. Die Fälle der vergangenen Jahre können im Archiv eingesehen werden. 

Anmerkung: Nach der diesjährigen Aufgabenstellung müssen die Teilnehmer zwei Beschwerden, je eine für jede beteiligte Partei, verfassen und dabei jeweils antizipiert auf die Gegenanträge und -argumente der anderen Partei Bezug nehmen. Die Teilnehmer werden angehalten, das Reglement aufmerksam durchzulesen, bevor sie mit der Falllösung beginnen.

 

 

wichtige Daten

24. Sep. 18
Veröffentlichung des Falles

24. Sep. - 08. Okt. 18
Anmelde und Einzahlungsfrist für Anmeldegebühren

05. Nov. 18
Abgabetermin der Schriftlichen Arbeit (bis 24:00 Uhr)

21. Jan. 19
Bekanntgabe der Resultate der schriftlichen Runde

15-16. Feb. 19
Mündliche Runde

Verfasser/-In des Falles der aktuellen Ausgabe

Prof. Stephan Wolf, Universität Bern